Home > Fundsachen > Böse Maus!

Böse Maus!

11. September 2007

Vista nach ob es die Maus benutzen darf

via Mail

Update: Kai in den Kommentaren:

Wieso meckert Ihr alle? Das Vista-Popup hat doch recht. In der Vergangenheit wurden mit Sicherheit schon Abermillionen Abstürze produziert, weil mit der Maus auf den falschen Knopf geklickt wurde. Und erst die Zahl der Dateien, die gelöscht wurden, weil ein falscher Klick erfolgt. Von daher: Wirklich sicher ist ein Computer nur ohne Eingabegeräte und ohne Netzwerkverbindung ;-)

Irgendwie fällt es mir schwer dem zu Widersprechen.

Tags: ,

  1. 12. September 2007, 02:49 | #1

    Nee! Im ernst? (Kanns nicht glauben, da ich kein Vista habe)

  2. 12. September 2007, 05:23 | #2

    Immer schön ans „Allow“-Klicken gewöhnen, die User.

  3. 12. September 2007, 07:42 | #3

    Es wird immer lächerlicher dieses Vista !

  4. 12. September 2007, 10:37 | #4

    Wieso meckert Ihr alle? Das Vista-Popup hat doch recht. In der Vergangenheit wurden mit Sicherheit schon Abermillionen Abstürze produziert, weil mit der Maus auf den falschen Knopf geklickt wurde. Und erst die Zahl der Dateien, die gelöscht wurden, weil ein falscher Klick erfolgt. Von daher: Wirklich sicher ist ein Computer nur ohne Eingabegeräte und ohne Netzwerkverbindung ;-)

  5. 12. September 2007, 10:48 | #5

    [TAB], [ENTER], done.
    Use the power of your keyboard, a Linux-User :)

  6. 12. September 2007, 12:06 | #6

    Mir reicht es schon wenn ich sehe wie mein Bruder sich rumärgert mit Vista auf seinem Lappi, da bin ich doch froh über mein XP! :)

  7. 12. September 2007, 19:13 | #7

    letztendlich wissen garantiert nichtmal die hälfte aller vista-user, wie sie eigentlich jetzt auf allow kommen ;)

Kommentare sind geschlossen